Vereinsgeschichte

Die Ortsgruppe Hillesheim gehört zu den 24 Ortsgruppen, die bereits 1888 gegründet wurden.

Aus dem damaligen Verschönerungsverein wurde im Frühsommer 1888 die Eifelvereins-OG gegründet.

Nach Jahren vielfältiger Aktivitäten kam das Vereinsleben in den letzten Kriegsjahren zum Erliegen.

Durch Verfügung der Militärregierung Koblenz vom 6. März 1948 wurde der Eifelverein für das Gebiet Rheinland-Pfalz wieder zugelassen.

Amtsbürgermeister Laroche leitete unverzüglich die Neubelebung der Ortsgruppe Hillesheim in die Wege.

Am 22. April 1948 wurde von 44 Mitgliedern ein neuer Vorstand gewählt und die Vereinsarbeit wieder aufgenommen.

Noch im Sommer des gleichen Jahres feierte man mit einem großen Heimatabend das 60jährige Bestehen.

OG Hillesheim

Am Alten Born 4
54576 Hillesheim

mm.manheller@t-online.de

Tel. 06593-711


Besucher

Besucherzaehler

 


 

Nächste Termine

Sonntag, 03. März
13:00 Uhr
OG-Hillesheim: Quellenweg
Sonntag, 10. März
17:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
Mittwoch, 20. März
13:00 Uhr
OG-Hillesheim: Pilswanderung Birgel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.